Hochzeits-Fotoreportage in der Schlosswirtschaft Schwaige im Münchener Stadtteil Nymphenburg

Nach einer kurzen Hochzeitsreportage der standesamtlichen Trauung in der Ruppertstraße am Vortag stand am Samstag erst mal das shooting der Brautpaar-Fotos auf dem Programm.

Da die Hochzeitsfeier in der Schlosswirtschaft Schwaige stattfand, war es natürlich naheliegend, die festliche Kulisse des Schloss Nymphenburg und seines wunderschönen Schlossparks dafür zu nutzen.
Eine kleine Herausforderung für einen Hochzeitsfotografen ist es bei dieser Location immer, den Bildausschnitt und den Blickwinkel so zu wählen dass möglichst keine Touristen auf dem Foto sind. Vor allem direkt vor dem Schloss ist das natürlich nicht immer möglich. Aber solange alles was man nicht unbedingt auf dem Bild haben will im Unschärfebereich und klein im Hintergrund ist, stört es nicht weiter. Mit hochwertigen lichtstarken Objektive und einer Vollformat-Kamera ist man für eine solche Aufgabe bestens gerüstet.

Die Wirtschaft selber befindet sich im Seitenbau des Schloss Nymphenburg im Münchner Westen und hat auch einen rustikalen aber gemütlichen Biergarten. Da es bei dieser Hochzeit im Frühjahr noch nicht warm genug dafür war, musste der Empfang drinnen stattfinden.
Sehr schön fand ich hier die Aufteilung in 2 Räume, Der eigentliche Festsaal war zum gemütlichen Sitzen und Essen gedacht und das Vorzimmer für den Stehempfang zu Beginn sowie für den Partybereich mit Tanzfläche und Hochzeitsband etwas später am Abend.

 

K a t e g o r i e