Hochzeitsreportage in Perlach und Feldkirchen bei München

Die kirchliche Trauung fand bei dieser Hochzeit in der barocken römisch-katholischen Kirche St. Michael am Pfanzeltplatz im Münchner Stadtteil Perlach statt.

Immer wieder mal werde ich als Hochzeitsfotograf gefragt, was denn besser wäre: Die Hochzeitsfotos vor der Kirche zu machen oder zwischendurch irgendwann, wobei natürlich die Hochzeitsgesellschaft für eine Weile alleine gelassen werden muss. Bei diesem Brautpaar stellte sich die Frage nicht. Der Bräutigam sollte seine Frau vorher nicht sehen und so wartete er ganz klassisch vorne in der Kirche darauf dass die Braut vom Vater zum Altar geführt wurde. Nach der Trauung und dem folgenden kleinen Glückwünsche-Marathon stiegen erst mal ein paar Luftballons in den Himmel und danach gab es ein paar Gruppenfotos mit Familie, Freunden und mit allen Hochzeitsgästen.

Anschließend fuhren wir nach Feldkirchen östlich von München zum Hotel Bauer. Das 4-Sterne-Hotel hat einen kleineren und einen größeren Festsaal, wobei diese Feier im schönen großen Saal stattfand, der bis zu 200 Personen fassen kann.
Ein eigener Programmpunkt am Abend war wieder einmal die Fotobox, die ich in einer Ecke des Saales samt blauem Hintergrund aufgestellt hatte. Die Gäste hatten viel Spaß, sich mit Luftgitarre, Brillen oder Hüten selber abzulichten und wie immer hieß es an der Photo-Booth: je später der Abend desto kreativer die Selfie-Fotos.

 

 

 

http://www.pfarrei-perlach.de/

http://www.bauerhotel.de/

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

K a t e g o r i e