Hochzeitsreportage in Schloss Amerang im Chiemgau

Das von einem Park umgebene 1000 Jahre alte Schloss Amerang wird als Restaurant, Hotel und Veranstaltungsort genutzt und bietet einen außergewöhnlicher Rahmen für alle Arten von Feiern und events.
Es liegt in den Ausläufern der Bayerischen Alpen im Landkreis Rosenheim, ungefähr in der Mitte der Luftlinie zwischen München und Salzburg.

Als Fotograf durfte ich diese sehr schöne Hochzeit den ganzen über Tag begleiten.
Nach der kirchlichen Trauung im nahe gelegen Schonstett fand bei herrlichem Wetter der Sekt-Empfang vor dem Schloss Amerang statt.
Eine herzhafte Alternative zum Sturm auf das Kuchenbuffet gab es für die Hochzeitsgäste nach dem Anschneiden der Hochzeitstorte.
Wer kein Liebhaber von Süßspeisen war, durfte gerne darauf verzichten und sich stattdessen vom Grillmeister einen Burger zubereiten lassen.
Ich selber bin den Hochzeitstorten ja nicht abgeneigt aber in meiner Eigenschaft als Hochzeitsfotograf bin ich erklärter Fan jeglicher Abweichungen von Standards.

Das absolute Highlight dieser Location ist ohne Frage der beheizbare und überdachte Renaissance-Arkadenhof in dem die abendliche Hochzeitsfeier stattfand.
Schloss Amerang ist auch für größere Hochzeitsgesellschaften bestens geeignet und als Übernachtungsmöglichkeiten stehen neun Zimmer und Suiten zur Verfügung.

 

 

schlossamerang.de

 

nach oben
K a t e g o r i e
L o c a t i o n s
S u c h e