Hochzeits-Foto-Reportage im Kurhaus Tölz und beim Moarwirt in Hechenberg

Das Kurhaus von Bad Tölz befindet sich eine Autostunde südlich von München.
Das prächtige Haus mit Schlossfassade liegt inmitten eines großzügig angelegten Kurparks.
Hier durfte ich an einem bewölkten Apriltag eine Trauung als Hochzeitsfotograf mit der Kamera begleiten.

Normalerweise finden freie und standesamtliche Trauungen im kleinen aber feinen Salettl des Hauses statt.
Nachdem bei dieser Hochzeit aber die ganze Gesellschaft dabei war, musste das ganze in den großen Festsaal verlegt werden.

Während die Hochzeitsgäste nach der Vermählung an der Kaminbar kulinarisch versorgt wurden, drehte ich mit dem Brautpaar eine kleine Runde durch den herrlichen Kurpark um einige Hochzeitsfotos aufzunehmen.

Mit Bus und Auto ging es anschließend von Tölz in Richtung Dietramszell zum Bio-Landhotel Moarwirt in Hechenberg.
Im ausgebauten Dachgeschoß, dem Alpenloft, warteten die Gäste in einem Spalier auf die Ankunft des Brautpaars.
Die frisch Angetrauten hatten währenddessen das outfit in eine ortsübliche Variante gewechselt und zogen in Dirndl und Lederhose in den Saal ein.

Natürlich mussten auch vom Brautpaar in Tracht noch einige Hochzeitsportraits auf der Sonnenterrasse aufgenommen werden.
Bei schönem Wetter hat man von hier einen zauberhaften Ausblick auf das Tölzer Voralpenland.

 

Bio-Landhotel Moarwirt

nach oben
S u c h e