Hochzeitsphotographie im Kloster Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck

Mitte Oktober fand diese Hochzeit an einem herrlichen Tag in Fürstenfeldbruck statt.
Vor der kirchlichen Trauung in der wunderschönen Fürstenfelder Barockkirche traf ich mich am Vormittag mit meinem sympathischen Brautpaar zum shooting der Hochzeitsfotos im Innenhof der Kloster-Anlage.
Nach einer frostigen Nacht wurde es erst langsam warm, aber das Brautpaar war sehr tapfer und so sieht man es den Fotos gar nicht an, dass es noch ziemlich frisch war in der Früh.
Überhaupt ist meine Erfahrung als Hochzeitsfotograf: Eine Braut friert nicht. Dafür sind die Freude und Aufregung einfach zu groß.

Für eine Hochzeitsfeier stehen im Fürstenfelder verschiedene Räumlichkeiten zur Verfügung.
Der Empfang fand hier im Alten Foyer statt und zum Anschneiden der Hochzeitstorte und Kaffee trinken zog die Hochzeitsgesellschaft danach ins lichtdurchflutete Neue Foyer um.

Bevor es zur abendlichen Feier in den Säulensaal ging konnten die Gäste noch ausgiebig das herrliche Wetter im Freien genießen und wir machten nebenbei auch noch jede Menge Aufnahmen mit größeren und kleineren Gruppen.

 

fuerstenfeld.de

nach oben
K a t e g o r i e
S u c h e