Hochzeitsreportage in der Wallfahrtskirche Wilparting und in der Eventscheune Wallenburg in Miesbach

Jeder der auf der Autobahn A8 von München Richtung Süden fährt hat sie schon mal gesehen, die Wallfahrtskirche Wilparting.
Durch ihre malerische Lage vor der imposanten Kulisse des Mangfall-Gebirges fällt sie einem sofort ins Auge.

Wegen der tiefhängenden Wolken mussten wir bei dieser Hochzeit auf das grandiose Alpenpanorama leider verzichten.
So musste ich als Fotograf wieder einmal improvisieren, da das Gruppenbild und die Hochzeitsfotos witterungsbedingt nicht wie geplant durchgeführt werden konnten.
Aber kein Problem, für einen Hochzeitsfotografen sind spontane Änderungen des Plans ohnehin eher die Regel als die Ausnahme.

Nach der Trauung fand im Best Western Bayerischer Hof in Miesbach der Empfang statt und danach das Kaffee trinken mit Anschneiden der Hochzeitstorte.
Einen besonderen Ort mit rustikalem Ambiente hatte sich das Brautpaar für die abendliche Feier ausgesucht: die Eventscheune Wallenburg auf dem gleichnamigen BioGut.

 

bayerischerhof-online.de/events-feste-feiern/scheune-biogut-wallenburg.htm

 

nach oben
S u c h e